Entries by redaktion@zackbum.ch

Streamende Influcencer

Digital läuft, analog schwächelt? Da gibt es nur eines: Digitale Inhalte zu Papier bringen und Abonnenten suchen. Kann gut gehen. Kann auch weniger gut gehen. Es gibt Ideen, die klingen so doof, dass sie einfach funktionieren müssen. «Streaming», die jüngste Printpublikation von Ringier, ist so ein Fall. TV-Magazine werden mittlerweile vor allem noch gegen Kaffeeringe […]

No panic!

Der «Blick» ist eine Zeitung, die mit ausschliesslich positiven Nachrichten Wellness für die Seele bieten will. Panik verbreiten ist ihr fremd. Christian Dorer, Chefredaktor der Blick-Gruppe, mag die leisen Töne. «Ich habe meine Redaktion angewiesen, keine Panik zu verbreiten», sagte er vor einer Woche im Rahmen einer Podiumsdiskussion zum Thema «Corona und die Medien». Das […]

Steuerzahler subventionieren Zeitungssterben

Kurz vor Weihnachten erhielten die begüterten Zeitungsverleger vom Bundesrat ein weiteres Geschenk. Jede Zeitungszustellung an Abonnenten wird neu mit 29 Rappen subventioniert. Eine Geldverschwendung, die verboten werden müsste.  Ein Gastkommentar von Bruno Hug* *Verleger und Präsident Verband Schweizer Online-Medien (VSOM) Weil der Bundesrat und die Politiker von den Medien gern hofiert werden, treibt ihre Geldverteilung […]

Alles Gute für 2021!

Wir sind optimistisch: viel schlimmer kann es gar nicht werden. Und ZACKBUM.ch lebt und gedeiht. Also hoch die Flaschen! Wenn wir einen Wunsch frei hätten, dann diesen. Solche Frontseiten wollen wir nicht mehr sehen: Corona, Corohna, Coronah beim Tagi. Beim «Blick» … bei CH Media … und bei der NZZ.

Wir lehnen uns kurz zurück

Fünf Monate unermüdlich gewerkelt, über 400 Artikel veröffentlicht. Zeit zum Ruhen. Aber nur kurz, keine Bange. Vom 24. 12. bis 28. 12. und vom 31. 12. bis 4. 1. gilt: Artikel nur nach Lust und Laune. Dazwischen wird natürlich normal gearbeitet. Wir bedanken uns ganz herzlich bei der anschwellenden Leserschar. Denn wir haben das erste […]

Unser Ranking zum Schweizer Journalisten: the winner is …

Zackbum hat auch gevotet. Journalist des Jahres ist …. Roger Schawinski. Etwa 800 Leserinnen und Leser des Schweizer Journalisten machten mit bei den diesjährigen Wahlen. Das sind immerhin gut viermal mehr, als bei den «Mediensprechern» des Jahres voteten. Aber jetzt mal Tacheles gesprochen. Journalistinnen und Journalisten sind doch Wesen mit eigenem Denkapparat. Ist es da […]

Weltexklusiv: ZACKBUM jetzt mit Bewegtbild!

Hier startet die nächste Rakete. Lang erwartet, heiss ersehnt. Gratis und exklusiv. Die Weltpremiere: Der erste Videocast von ZACKBUM.ch. Wir präsentieren: Das Gespräch mit Rainer Stadler, langjähriger NZZ-Medienredaktor. Über den Zustand der Medien, die Zukunft und seinen nicht ganz freiwilligen Abgang. ZACKBUM.ch dankt David Guggenbühl, Inhaber Kommunikationsfabrik AG, Zürich, die Aufnahme. Die Bearbeitung stammt von Palmiro Nigro, […]

Wir sind wieder drin!

Ein Hacker hatte unsere Webseite aus dem Web gekippt. Denn es gibt viele böse Jungs und Mädels im weiten Web. Die Platzierung von Malware erfolgte allerdings schon vor einiger Zeit. Daher ist ein Zusammenhang mit aktuellen Artikeln oder Betroffenen nicht vorhanden. Wieso sich die Malware erst nach vielen Wochen bemerkbar machte, müsste man den Hacker […]

Wenn das Lokale geopfert wird

Über Printzeitungen als Abfallprodukt. Ein Leidensbericht ohne Larmoyanz. Dies ist keine Anklage, sondern ein Ausdruck des Kummers. Kummer darüber, was geschieht, wenn Lokalzeitungen sich in den Windschatten eines grossen Medienkonzerns begeben und hoffen, der Atem möge länger reichen. Bis sie eines Tages merken, dass der Sog sie fortgetrieben hat von dem, was einst ihre Stärke […]

Es ist nie an der Zeit für persönliche Rachefeldzüge

Und schon gibt’s Zoff bei ZACKBUM.CH.  Jenny Furer kritisiert René Zeyer ganz schön hart. Als Zackbum gestartet ist, habe ich mich gefreut. Ehrlich und aufrichtig. Ein Online-Medium, hinter dem keine Geldgeber stecken und das unverblümt die Schweizer Medienbranche ins Fadenkreuz nimmt. So etwas braucht die Schweiz. Schliesslich sollen Verlegerinnen und Verleger sowie Journalistinnen und Journalisten […]