Entries by Lorenz Steinmann

Ringiers grosser Profit dank der e-ID

Die Wochenzeitung WoZ zählt vor der Abstimmung über die e-ID messerscharf eins und eins zusammen. Am 7. März findet sie statt, die Volksabstimmung über die elektronische Identität im Internet. Für die Befürworter ist klar: Damit werden die rechtlichen Grundlagen geschaffen für eine staatlich anerkannte Schweizer e-ID (elektronische Identität). Es sei höchste Zeit, denn immer mehr […]

«Bersets jahrelange Affäre»

Eva Wannenmacher sprach im Podcasts «Wahrheit, Wein und Eisenring» aus, was sonst tabu ist. In den online-Ausgaben der Tamedia-Zeitungen preist Yvonne Eisenring (aufgeführt als Artikelautorin) die neuste Folge ihres Podcast gleich selber an. «Radikal ehrlich wird das Gespräch, zu dem Yvonne Eisenring die Moderatorin Eva Wannenmacher («Kulturplatz») eingeladen hat». Neben den üblichen Themen wie Masturbation […]

Im Zweifel für den Angeklagten

Bei diesem Urteil des Presserates zugunsten der Branchenorganisation «Pro Viande» war Zähneknirschen hörbar. Zähneknirschen deshalb, weil der Fall genau eines der vom Presserat oft kritisierten Themen betraf: die leicht übersehbare Trennung zwischen redaktionellem Teil und Werbung. Eine Zeitungsseite in der «Sonntags-Zeitung» über die Nachhaltigkeit von Schweizer Fleisch, natürlich gestaltet im Layout der «Sonntags-Zeitung». Zur Erinnerung: […]

Alleskönner Praktikant bei Watson

Eine Praktikumsstelle bei Watson für journalistische Werbetexte lässt tief blicken. Auf medienjobs.ch gibt es immer allerlei Wissenswertes zu entdecken. Es ist ein wenig der Indikator, wie es der Branche so geht. Aktuell sucht watson.ch «einen Praktikant Native Ad 100% (w/m)». Dass im Inserat der Akkusativ verloren ging, egal! Viel wichtiger ist das Jobprofil: Du konzipierst […]

Embolo, oh Embolo

Die Blick-Fussballredaktion stiehlt sich aus der Verantwortung. Wie gewonnen, so zerronnen. René Fasel, bald abtretender oberster Eishockeyfunktionär der Welt, wird von allen Journalisten fallen gelassen. Sein Fehler: Er zeigte sich in Minsk allzu kollegial mit dem belarussischen Machthaber Alexander Lukaschenko. Die «Schweizer Illustrierte» etwa, sonst immer offen für eine Homestory, urteilte: «Bitte keine Diktatoren umarmen! […]

Geheime Tipps für noch mehr Klicks

Der Titel ist schon mal Bauernfängerei. Und nun kommt noch der Sex ins Spiel. Fragen im Titel? Das, wurde einem früher eingebläut, geht im Journalismus gar nicht. Man soll nicht werweissen, sondern informieren. Doch im Online-Journalismus gilt diese eiserne Regel nicht mehr. Denn ein klarer Titel verführt weniger zum Klicken. Und Klicks – Visits – […]

Wenn Steffi Buchli nicht wäre

Das neue Frauen-Sportmagazin SPORTLERIN hat noch Luft nach oben. Die Redaktion besteht wie ZACKBUM.ch nur aus Männern. SPORTLERIN heisst ein neues Hochglanz-Magazin. Die erste Nummer ist im Dezember herausgekommen, aber sie scheint noch nicht ausverkauft. Immerhin: An die riesigen unverkauften Beigen der «Die-reichsten-Schweizer»-Bilanz kommt das fast ebenso dicke Heft nicht heran. Der erste Eindruck: recht […]

Wendler verpixelt und verstummt

Auf RTL ist ein bemerkenswertes Stück Mediengeschichte mitzuerleben. Die Redaktionen, die sich ums Showbusiness kümmern, haben es momentan schwer. Wegen der Corona-Krise gibt’s keine VIP-Anlässe, keine Premieren, keine Preisverleihungen. Für Klatschheftli und analoge TV-Formate wie Exklusiv (RTL) der Horror. Es gibt fast nichts zu berichten. Umso dankbarer wird die sogar strafrechtlich relevante verbale Entgleisung von […]

Aus für die Sportinformation 164

Keystone/SDA wehrte sich vehement dagegen. Trotzdem folgt nun das Aus dieses legendären Sportinformationsdienstes. Was sind nicht alles für Erinnerungen mit der Kurznummer 164 verbunden. Kurz abgetaucht bei der Familienfeier, die Telefonnummer 164 angerufen und alles war in bester Ordnung. Der ZSC gewann gegen den SCB. Oder damals in der EM-Quali. Die Schweizer Fussballer brauchten noch […]