Ach du dickes Ei

Kein Aprilscherz: Auch ZACKBUM tritt an Ostern etwas kürzer.

Ab morgen gilt auch hier ruhiges Gedenken, und anschliessendes Osterfest. Aber keine Funkstille. Nur reduziert sich der Output auf «nach Lust und Laune». Allerdings nach der für uns beim Schreiben geltenden Devise:

Ich glaub´, ich könnt´ schon wieder.

 

Da wir keine religiösen Gefühle verletzen wollen, lasse wir es bei unserem Lieblingsspruch dazu und bei unserem Lieblingscartoon bewenden. Für den Cartoon kann es natürlich nur einen geben: Gary Larson.

Aber zuerst der Spruch:

Es tut der Osterhase kräftig fluchen, wenn Kinder seine Eier suchen.

The Far Side:

Zuvor wünschen wir geruhsame Tage und sind am Dienstag in alter und neuer Frische zurück.

Dazu noch der präventive Weckruf:

 

5 KOMMENTARE
  1. .Victor Brunner
    .Victor Brunner says:

    Der Zackbum Redaktion zu Ostern

    Wenn die Schokolade keimt,
    Wenn nach langem Druck bei Dichterlingen
    «Glockenklingen» sich auf «Lenzesschwingen»
    Endlich reimt
    Und der Osterhase hinten auch schon presst,
    Dann kommt bald das Osterfest.

    Von Joachim Ringelnatz.-

    Antworten
      • Adrian Venetz
        Adrian Venetz says:

        Die Krähe lacht. Die Krähe weiss,
        Was hinter Vogelscheuchen steckt
        Und dass sie nicht wie Huhn mit Reis
        Und Curry schmeckt.

        Die Krähe schnupft. Die Krähe bleibt
        Nicht gern in einer Nähe.
        Dank ihrer Magensäure schreibt
        Sie Runen. Jede Krähe.

        Sie torkelt scheue Ironie,
        Flieht souverän beschaulich.
        Und wenn sie mich sieht, zwinkert sie
        Mir zu, doch nie vertraulich.

        Antworten
        • René Zeyer
          René Zeyer says:

          Ich fass es nicht; unter meinen Lesern hat’s ein Nest von Ringelnatz-Kennern. Dass ich das noch erleben darf.

          Antworten
          • Adrian Venetz
            Adrian Venetz says:

            Schön, wenn es Ihnen Freude bereitet. Ich bin allerdings klar der Meinung, dass literarische Stücke von weissen, non-binären Cis-Männern heutzutage nicht mehr rezitiert werden sollten. Sowas ist schlicht rücksichtslos.

Schreiben Sie einen Kommentar

Möchten Sie an der Debatte teilnehmen?
Ihre Meinung interessiert. Beachten Sie die Kleiderordnung dabei.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.